Historie Basketballabteilung

Schnuppersport Basketball

1987 - 1989

Gründung Basketballabteilung mit 10 Mitglieder.

Januar 1990

4. Platz bei den DG-Meisterschaft

1990

3. Platz bei den DG-Meisterschaft

1991

Vizemeister (2. Platz vom DG-Meisterschaft)

1992

Peter Rapp wurde in die Nationalmannschaft berufen und vertrat bei den Weltspielen der Gehörlosen in Sofia / Bulgarien.

1993

Auflösung der Abteilung Basketball

1998

Wiedergründung Basketballabteilung

März 2014

Basketball-Kreisliga 2 angemeldet (Punktspiele)

September 2016

2. Punktspieljahr

September, 2017

3. Punktspieljahr

September, 2018

4. Punktspieljahr

September, 2019

Corona (Covid19)-Pandemie stoppt das Spielbetrieb

März 2020

1. Training nach der Lockdown

25.08.2020